[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
traurig
Uebergluecklich
pfeil
neutral
mr. green
ueberrascht
veraergert
zwinkern
augen verdrehen
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
verlegen
laecheln
verwirrt
computerfreak
erschuettert
extremer computerfreak
frage
boese oder sehr veraergert
haenseln
ausruf
idee
lachend
fetzig
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Marco62
Beiträge: 869 | Zuletzt Online: 27.05.2020
Name
Marco Zetzsche
Geburtsdatum
5. Juni 1987
Wohnort
Frankenthal
Registriert am:
13.08.2012
Geschlecht
männlich
    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. Heute

      Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ist auch am Dienstag nur um zwei angewachsen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums haben sich seit Ausbruch der Pandemie nun 6.596 Menschen nachweislich mit dem Virus infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt unverändert bei 228. Dafür ist die Zahl der Genesenen um 32 auf 6.077 gestiegen. 291 Menschen im Land sind weiterhin aktiv von der Krankheit betroffen.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. Heute

      Die Kontaktbeschränkungen wegen der Coronavirus- Pandemie werden bis zum 29. Juni verlängert. Darauf haben sich Bund und Länder verständigt, wie das Bundespresseamt in Berlin am Dienstagabend mitteilte. Ab dem 6. Juni können die Länder danach Lockerungen gestatten - etwa, dass sich künftig maximal zehn Menschen oder Angehörige zweier Haushalte in der Öffentlichkeit treffen dürfen.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. Heute

      35 weitere Bewohner der Flüchtlingsunterkunft im Mainzer Allianzhaus sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das teilte das Gesundheitsamt Mainz-Bingen am Dienstagabend mit. Das Haus steht seit vergangenem Dienstag (19. Mai) bereits unter Quarantäne, nachdem zunächst eine dort lebende Familie positiv getestet wurde und anschließend auf den verschiedenen Stockwerken weitere Fälle auftraten. Daraufhin wurden alle im Allianzhaus unter Quarantäne stehenden Personen getestet.

    • Marco62 hat das Thema ""Road-Indians"-Mitgründer Rudolf Bauer gestorben" erstellt. Heute

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 19.05.2020

      Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus ist in Rheinland-Pfalz um 15 neue Fälle auf 6.501 (+0,2 Prozent) gestiegen. Wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte, sind aktuell 436 Menschen infiziert. Die Zahl der Todesfälle stieg um zwei auf 219 (+0,9 Prozent) an. Wieder genesen seien 5.846 Menschen.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 19.05.2020

      Bei Kontrollen der Corona-Auflagen in der Gastronomie sind in Städten in Rheinland-Pfalz kaum Verstöße festgestellt worden. Es habe keine größeren Probleme gegeben, sagte ein Mainzer Stadtsprecher. Ähnlich äußerte sich ein Sprecher der Stadt Trier: "Die Gastronomen geben sich wirklich große Mühe, die neuen Regelungen einzuhalten." Der Fokus des Ordnungsamtes liege im Gastronomie-Bereich derzeit darauf, zu informieren und aufzuklären. Ludwigshafen spricht ebenfalls von nur kleinen Beanstandungen in der Gastronomie oder bei der Maskenpflicht. Unterdessen kündigte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister, Volker Wissing (FDP), im SWR an, dass weitere Lockerungen erst möglich seien, wenn sie aus Sicht der Landesregierung verantwortbar seien.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 19.05.2020

      In der Corona-Krise samt Lockdown und leerer Straßen hat es in Rheinland-Pfalz erwartungsgemäß weniger Verkehrsunfälle und Unfallopfer gegeben. Im ersten Quartal dieses Jahres starben auf den Straßen im Land 36 Menschen, sechs weniger als in den ersten drei Monaten des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Die Zahl der Schwerverletzten ging um über 14 Prozent auf 544 zurück, die der Leichtverletzten um fast neun Prozent auf 2.864. Unfälle wurden zwischen Januar und März 30.733 von der Polizei gezählt, rund sieben Prozent weniger als im Vorjahresquartal. Noch deutlicher sind die Rückgänge bei der bloßen Betrachtung des Monats März. Hier waren es in diesem Jahr 8.668 Unfälle, gut ein Viertel weniger als im März 2019.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 18.05.2020

      Bislang wurde in Rheinland-Pfalz bei insgesamt 6.486 Menschen das Coronavirus festgestellt. 89,9 Prozent sind wieder gesund oder frei vom Virus.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 18.05.2020

      Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz hat sich am Sonntag im Vergleich zum Vortag um 41 Fälle erhöht. Das entspricht einem Anstieg um 0,6 Prozent. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt laut Gesundheitsministerium bei 217, ein Toter mehr als gestern. 5.831 Menschen sind mittlerweile genesen. 24 Menschen mehr als am Samstag.

    • Marco62 hat das Thema "Grünen-Obmann: Keine Kostenexplosion des Rocker-Ausschusses" erstellt. 18.05.2020

    • Marco62 hat das Thema "Härtere Strafen für Biker gefordert" erstellt. 18.05.2020

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 15.05.2020

      Nach den aktuellem Zahlen des Gesundheitsministeriums weisen in Rheinland-Pfalz 6.406 Menschen eine bestätigte Infektion mit dem neuartigen Coronavirus auf.
      Das sind 28 Fälle mehr als am Mittwoch und eine Steigerung von 0,4 Prozent.
      Besonders deutlich fiel die Veränderung im Rhein-Pfalz-Kreis (+8) und im Kreis Alzey-Worms (+5) aus. Die Zahl der am Virus SARS-CoV-2 gestorbenen Menschen blieb gegenüber dem Vortag unverändert bei 212. Insgesamt wurden 5.737 genesene Fälle gezählt. 457 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 15.05.2020

      Unter der Last der Coronakrise wird Rheinland-Pfalz in diesem Jahr zwei Milliarden Euro weniger an Steuern einnehmen als bislang geplant. Nach der aktuellen Steuerschätzung kanne das Land nur noch mit 13,3 Milliarden Euro rechnen. Für 2021 werden mit 14,8 Milliarden Euro 875 Millionen weniger erwartet als bei der letzten Steuerschätzung vom Herbst vergangenen Jahres. Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) kündigte einen zweiten Nachtragshaushalt an, um die Lage für das Land bewältigen zu können. Dabei sollen mehr Kredite aufgenommen werden als bisher vorgesehen. Für die ebenfalls von deutlich weniger Einnahmen betroffenen Kommunen stellte Ahnen einen finanziellen Rettungsschirm in Aussicht.

Empfänger
Marco62
Betreff:


Text:
Neuen Eintrag schreiben
Grafische Sicherheitsüberprüfung Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld.


disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz