[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
verrueckter teufel
augen verdrehen
boese oder sehr veraergert
weinend oder sehr traurig
veraergert
haenseln
ausruf
frage
computerfreak
extremer computerfreak
mr. green
neutral
idee
pfeil
lachend
verlegen
zwinkern
laecheln
fetzig
traurig
Uebergluecklich
erschuettert
verwirrt
ueberrascht
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Marco62
Beiträge: 957 | Zuletzt Online: 03.07.2020
Name
Marco Zetzsche
Geburtsdatum
5. Juni 1987
Wohnort
Frankenthal
Registriert am:
13.08.2012
Geschlecht
männlich
    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 03.07.2020

      Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat heute nur eine bestätigte Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Am Mittwoch waren es noch 26. Damit ist seit Ausbruch der Pandemie im Land bei 7.028 Menschen das Virus nachgewiesen worden. Zum Vergleich: Der bisherige Tageshöchstwert seit Ausbruch der Epidemie lag bei 256 Neuinfektionen. Derzeit gelten noch 180 Personen als aktuell infiziert. 6.613 sind genesen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt unverändert bei 235.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 03.07.2020

      Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium warnt vor einem Schreiben, das viele Schulen in Rheinland-Pfalz bekommen haben. Versehen mit dem Briefkopf des Ministeriums wirkt der Brief echt - er ist aber eine Fälschung. Darin werden Lehrer aufgefordert, eine neue, zusätzliche Corona-App verpflichtend zu installieren. Die Einhaltung der Abstandsregeln solle mit Hilfe von GPS-Daten überprüft werden. Das Ministerium weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Punkte in dem Schreiben nicht der Wahrheit entsprechen.


    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 02.07.2020

      Das Mainzer Biopharma-Unternehmen gehört zu den wenigen Unternehmen weltweit, die bislang klinische Studien zu einem Corona-Impfstoff machen. Nun hat Biontech die ersten Ergebnisse der Tests in den USA als "ermutigend" bezeichnet. Getestet wird dort in Zusammenarbeit mit Pfizer. Bei allen 24 Probanden, denen der Wirkstoffkandidat zwei Mal verabreicht worden war, seien nach vier Wochen Antikörper gegen Sars-CoV-2 festgestellt worden, teilten die Unternehmen mit. Schwerwiegende Nebenwirkungen seien nicht festgestellt worden. Biontech-Chef Ugur Sahin nannte die vorläufigen Daten sehr ermutigend. Sie zeigten, dass der Impfstoffkandidat "eine Immunantwort mit neutralisierenden Antikörpern im Menschen induzieren kann". Außer in den USA testet Biontech auch potenzielle Impfstoffe in Deutschland.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 02.07.2020

      In der 3.000 Einwohner-Gemeinde Schwegenheim (Kreis Germersheim) sind mittlerweile 42 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Mehrere Schulen und eine Kita im Ort und in der Umgebung sind geschlossen worden. Sollte sich die Zahl der Infizierten in den kommenden Tagen weiter erhöhen, so könnte der Grenzwert erreicht werden, der einen Lockdown erforderlich macht.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 01.07.2020

      Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat am Dienstag 14 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Insgesamt sind damit derzeit 169 Menschen im Land infiziert.


      Zum Vergleich: Der bisherige Tageshöchstwert seit Ausbruch der Corona-Epidemie lag bei 256 Neuinfektionen. Innerhalb der vergangenen sieben Tage verzeichnet das Land damit insgesamt 2,13 Neuinfektionen pro Hunderttausend Einwohner. Die Gesamtzahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus liegt seit sieben Tagen unverändert bei 235.

      Seit Beginn der Pandemie haben sich 7.001 Menschen in Rheinland-Pfalz mit dem Erreger Sars-CoV-2 infiziert. Von der Krankheit genesen sind offiziell 6.597 Menschen. Die meisten Neuinfektionen gab es aktuell laut Sozialministerium im Westerwaldkreis (+9), gefolgt vom Kreis Vulkaneifel (+1) sowie Neustadt an der Weinstraße (+1), Germersheim (+1) und Kaiserslautern (+1).

      In den folgenden Landkreisen sind in den vergangenen sieben Tagen keine Neuinfektionen mehr festgestellt worden: Koblenz; Altenkirchen (Westerwald); Bad Kreuznach; Birkenfeld; Neuwied; Rhein-Hunsrück-Kreis; Rhein-Lahn-Kreis; Trier; Frankenthal (Pfalz); Landau in der Pfalz; Pirmasens; Worms; Bad Dürkheim; Donnersbergkreis; Mainz-Bingen; Südwestpfalz.

    • Marco62 hat das Thema "4000 Biker knattern durch Hannover" erstellt. 01.07.2020


    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 30.06.2020

      Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ist um 8 auf 6.987 gestiegen, wie das Gesundheitsministerium am Montag mitteilte. Innerhalb der vergangenen sieben Tage verzeichnet das Land damit insgesamt 1,86 Neuinfektionen pro Hunderttausend Einwohner. Die Zahl der Todesfälle liegt weiterhin unverändert bei 235. 6.590 Personen sind bereits wieder genesen, 162 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert.

    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 30.06.2020

      Rheinland-Pfalz denkt im Gegensatz zu Bayern nicht über Corona-Tests für alle Bürger nach. Das Gesundheitsministerium teilte mit: vor dem Hintergrund des aktuellen, niedrigen Infektionsgeschehens habe sich die "anlassbezogene Populationstestung" bewährt. Diese sehe breit angelegte Tests auch von Menschen ohne Symptome vor, allerdings nur im Umfeld von Neuinfektionen. Das sei ein effektives Vorgehen, um Infektionsketten frühzeitig zu unterbrechen und die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Bayern hatte angekündigt, als erstes Bundesland Corona-Tests für alle zu ermöglichen - auf Wunsch auch für Menschen ohne Symptome und ohne besonders hohes Infektionsrisiko.

    • Marco62 hat das Thema ""Generalverdacht gegen Motorradfahrer"" erstellt. 25.06.2020


    • Marco62 hat einen neuen Beitrag "Coronavirus-News in Rheinland-Pfalz" geschrieben. 25.06.2020

      Die Zahl der bestätigten Fälle von Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist am Mittwoch um 18 auf 6932 gestiegen, wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte. Die Zahl der Todesfälle von infizierten Menschen blieb bei 235 (Stand 10.30 Uhr). Aktuell sind 154 Menschen im Bundesland mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Die meisten Neuinfektionen gibt es in der Stadt Zweibrücken mit 18 neuen Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Danach folgt jetzt der Kreis Bitburg-Prüm mit 12 Fällen. In 14 der 36 Kreise und kreisfreien Städte gab es in den vergangenen sieben Tagen keine einzige Neuinfektion. Darunter sind auch die Stadt Mainz und der Kreis Mainz-Bingen. Mehr als neun von zehn Menschen, bei denen eine Infektion mit dem Virus bestätigt wurde, sind bisher nach Angaben des Gesundheitsministeriums wieder genesen - 6543 oder 94,4 Prozent der bestätigten Infizierten.

Empfänger
Marco62
Betreff:


Text:
Neuen Eintrag schreiben
Grafische Sicherheitsüberprüfung Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld.


disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz